Lustige 'Offizier'-Witze
Viel Spaß beim ablachen!

Lach über Bundeswehr

Mit einer brennenden Zigarette über den Appellplatz

Leutnant zum Rekruten: „Warum soll man nicht mit einer brennenden Zigarette über den Appellplatz gehen?“ Rekrut: „Recht haben Sie, warum soll man nicht!“

Lach über Bundeswehr

Mit einer brennenden Zigarette über den Appellplatz

Leutnant zum Rekruten: „Warum soll man nicht mit einer brennenden Zigarette über den Appellplatz gehen?“ Rekrut: „Recht haben Sie, warum soll man nicht!“

Lach über Bundeswehr

Unteroffizier Hartmann, was tun Sie

„Unteroffizier Hartmann, was tun Sie, wenn Sie Wache haben und der Munitionsbunker fliegt in die Luft?“ „Ich gebe einen Warnschuss ab!“

Lach über Bundeswehr

Unteroffizier Hartmann, was tun Sie

„Unteroffizier Hartmann, was tun Sie, wenn Sie Wache haben und der Munitionsbunker fliegt in die Luft?“ „Ich gebe einen Warnschuss ab!“

Lach über Bundeswehr

Steckt ein 5-Tonner der Bundeswehr im Schlamm fest

Der BW-Fahrer steigt aus und fragt fünf Offiziere, die daneben stehen, ob sie ihn rausschieben. Die Offiziere stellen sich hinter den 5-Tonner und schieben, während der Fahrer Gas gibt. Als der 5-Tonner endlich aus dem Schlamm raus ist, fragt einer

Lach über Bundeswehr

Steckt ein 5-Tonner der Bundeswehr im Schlamm fest

Der BW-Fahrer steigt aus und fragt fünf Offiziere, die daneben stehen, ob sie ihn rausschieben. Die Offiziere stellen sich hinter den 5-Tonner und schieben, während der Fahrer Gas gibt. Als der 5-Tonner endlich aus dem Schlamm raus ist, fragt einer

Lach über Bundeswehr

Vom Gefreiten Müller ist die Mutter gestorben

Der Kompaniechef wird von den Familienangehörigen benachrichtigt. Er geht zum Kompaniefeldwebel und bittet ihn die Sache dem Müller vorsichtig beizubringen. Der Kompaniefeldwebel lässt alle antreten und sagt:“Müller vortreten. Ihre Mutter ist gestorben. Wiedereintreten!“ Müller ist am Boden zerstört. Eine Woche

Lach über Bundeswehr

Vom Gefreiten Müller ist die Mutter gestorben

Der Kompaniechef wird von den Familienangehörigen benachrichtigt. Er geht zum Kompaniefeldwebel und bittet ihn die Sache dem Müller vorsichtig beizubringen. Der Kompaniefeldwebel lässt alle antreten und sagt:“Müller vortreten. Ihre Mutter ist gestorben. Wiedereintreten!“ Müller ist am Boden zerstört. Eine Woche

Lach über Bundeswehr

Zugführer beim morgendlichen Antreten

„1. Zug, stillgestanden!“ „1. Zug, kehrt!“ „1. Zug … bückt Euch!“ „Morgen Ihr Ärsche!“

Lach über Bundeswehr

Zugführer beim morgendlichen Antreten

„1. Zug, stillgestanden!“ „1. Zug, kehrt!“ „1. Zug … bückt Euch!“ „Morgen Ihr Ärsche!“

Lach über Bundeswehr

Siehst Du deinen Spieß im Moore winken

Siehst Du deinen Spieß im Moore winken, wink zurück und lass ihn sinken.

Lach über Bundeswehr

Siehst Du deinen Spieß im Moore winken

Siehst Du deinen Spieß im Moore winken, wink zurück und lass ihn sinken.

Lach über Bundeswehr

Regeln beim Marschieren während des Formaldienstes

Abstand zum Vordermann genau 80 cm. 81 cm ist fahnenflüchtig. 79 cm ist schwul!

Lach über Bundeswehr

Regeln beim Marschieren während des Formaldienstes

Abstand zum Vordermann genau 80 cm. 81 cm ist fahnenflüchtig. 79 cm ist schwul!

Lach über Bundeswehr

Wer ist der größte Feind des Grenadiers?

Der Rasenmäher! Nimmt Licht, Deckung und die Nahrung weg!

Lach über Bundeswehr

Wer ist der größte Feind des Grenadiers?

Der Rasenmäher! Nimmt Licht, Deckung und die Nahrung weg!

Lach über Bundeswehr

Wer von Ihnen ist musikalisch?

Feldwebel: „Wer von Ihnen ist musikalisch?“ Soldat: „Ich.“ Feldwebel: „Gut, sie tragen das Klavier ins Offizierskasino.“

Lach über Bundeswehr

Wer von Ihnen ist musikalisch?

Feldwebel: „Wer von Ihnen ist musikalisch?“ Soldat: „Ich.“ Feldwebel: „Gut, sie tragen das Klavier ins Offizierskasino.“

Lach über Bundeswehr

Vergangenheit des Soldaten Huber

Sagt der Leutnant zum Unteroffizier: „Überprüfen Sie mal die Vergangenheit des Soldaten Huber. Nach jeder Schießübung wischt der Kerl seine Fingerabdrücke vom Gewehr.“

Lach über Bundeswehr

Vergangenheit des Soldaten Huber

Sagt der Leutnant zum Unteroffizier: „Überprüfen Sie mal die Vergangenheit des Soldaten Huber. Nach jeder Schießübung wischt der Kerl seine Fingerabdrücke vom Gewehr.“

Während des 2. Weltkriegs sitzt ein sowjetischer Offizier in einem Schützengraben und feilt sich seine Nägel

Soldat: „Herr Leutnant, die Deutschen kommen!“ „Ach nee – sind die hübsch?“ fragt der Leutnant gelangweilt. Soldat: „Nein.“ Leutnant: „Dann – Feuer!“

Während des 2. Weltkriegs sitzt ein sowjetischer Offizier in einem Schützengraben und feilt sich seine Nägel

Soldat: „Herr Leutnant, die Deutschen kommen!“ „Ach nee – sind die hübsch?“ fragt der Leutnant gelangweilt. Soldat: „Nein.“ Leutnant: „Dann – Feuer!“

Lach über Bundeswehr

Beinahe den General erschossen

„Jetzt hätten Sie beinahe den General erschossen!“ schimpft der Vorgesetzte den Rekruten. „Toll, was?“, strahlt der Rekrut. „Und dabei habe ich erst gestern schießen gelernt.“

Lach über Bundeswehr

Beinahe den General erschossen

„Jetzt hätten Sie beinahe den General erschossen!“ schimpft der Vorgesetzte den Rekruten. „Toll, was?“, strahlt der Rekrut. „Und dabei habe ich erst gestern schießen gelernt.“

Lach über Bundeswehr

Hans wird aus der Bundeswehr entlassen

Seine Frau holt ihn am Kasernentor ab. Man hat einiges nachzuholen und mietet sich im nächsten Hotel ein. In der Nacht poltert ein Betrunkener über den Flur. Hans schreckt hoch: „Verdammt, dein Mann kommt!“ Da murmelt sie im Halbschlaf: „Keine

Lach über Bundeswehr

Hans wird aus der Bundeswehr entlassen

Seine Frau holt ihn am Kasernentor ab. Man hat einiges nachzuholen und mietet sich im nächsten Hotel ein. In der Nacht poltert ein Betrunkener über den Flur. Hans schreckt hoch: „Verdammt, dein Mann kommt!“ Da murmelt sie im Halbschlaf: „Keine

Lach über Bundeswehr

Sitzen ein Leutnant und ein Gefreiter nebeneinander beim Friseur

Der Leutnant wird nach beendetem Haarschnitt gefragt: „Haarwasser, der Herr?“ Er antwortet: „Nee, nee, lassen se das mal, wenn ich so dufte, denkt meine Frau, ich war im Puff.“ Sagt der Gefreite: „Mir können Sie ruhig Haarwasser drauf tun, meine

Lach über Bundeswehr

Sitzen ein Leutnant und ein Gefreiter nebeneinander beim Friseur

Der Leutnant wird nach beendetem Haarschnitt gefragt: „Haarwasser, der Herr?“ Er antwortet: „Nee, nee, lassen se das mal, wenn ich so dufte, denkt meine Frau, ich war im Puff.“ Sagt der Gefreite: „Mir können Sie ruhig Haarwasser drauf tun, meine

Lach über Bundeswehr

Aufkleber an einem Panzer

Hubraum statt Spoiler!

Lach über Bundeswehr

Aufkleber an einem Panzer

Hubraum statt Spoiler!

Lach über Bundeswehr

Soldat Müller, kommen sie mal aus dem Auto

„Soldat Müller, kommen sie mal aus dem Auto und gucken Sie sich an, wie Sie drin sitzen!“

Lach über Bundeswehr

Soldat Müller, kommen sie mal aus dem Auto

„Soldat Müller, kommen sie mal aus dem Auto und gucken Sie sich an, wie Sie drin sitzen!“