Über Bundeswehr mal so richtig ablachen

Soldaten-Witze gibt es schon so lange wie es Kasernen und Armeen gibt. Die Bundeswehr bildet da keine Ausnahme.

Lach über Bundeswehr

Feldwebel Huber schreitet die Reihen der Rekruten ab

Vor einem bleibt er stehen und fragt: „Wie heißen sie?“ „Peter Schmitz. Und Sie?“ Schreit der Feldwebel: „Schnauze!“ „Naja, für den Namen können Sie ja nichts!“

Lach über Bundeswehr

Feldwebel Huber schreitet die Reihen der Rekruten ab

Vor einem bleibt er stehen und fragt: „Wie heißen sie?“ „Peter Schmitz. Und Sie?“ Schreit der Feldwebel: „Schnauze!“ „Naja, für den Namen können Sie ja nichts!“

Lach über Bundeswehr

Warum schickt man keine Panzergrenadiere auf Telefonmasten?

Die versuchen immer, die Hubschrauber zu füttern.

Lach über Bundeswehr

Warum schickt man keine Panzergrenadiere auf Telefonmasten?

Die versuchen immer, die Hubschrauber zu füttern.

Lach über Bundeswehr

Und was machen Sie nach ihrer Entlassung?

„Und was machen Sie nach ihrer Entlassung?“ will der Spieß vom Rekruten wissen. „Klarer Fall: Ich kaufe mir eine Kanone und mache mich selbständig!“

Lach über Bundeswehr

Und was machen Sie nach ihrer Entlassung?

„Und was machen Sie nach ihrer Entlassung?“ will der Spieß vom Rekruten wissen. „Klarer Fall: Ich kaufe mir eine Kanone und mache mich selbständig!“

Lach über Bundeswehr

Stehen zwei Offiziere zusammen und streiten

Stehen zwei Offiziere zusammen und streiten darüber, ob Sex Spaß oder Arbeit ist. Nach einiger Zeit kommt ein Oberfeldwebel vorbei und wird von den beiden herangerufen. „Hey, Oberfeldwebel! Wir streiten gerade darüber, ob Sex Arbeit oder Spaß ist! Was meinen

Lach über Bundeswehr

Stehen zwei Offiziere zusammen und streiten

Stehen zwei Offiziere zusammen und streiten darüber, ob Sex Spaß oder Arbeit ist. Nach einiger Zeit kommt ein Oberfeldwebel vorbei und wird von den beiden herangerufen. „Hey, Oberfeldwebel! Wir streiten gerade darüber, ob Sex Arbeit oder Spaß ist! Was meinen

Lach über Bundeswehr

Maßnahmen zur Keimfreimachung des Trinkwassers

In einer Instruktionsstunde nimmt der Truppenarzt auch Maßnahmen zur Keimfreimachung des Trinkwassers durch. „Was also machen Sie, um Trinkwasser keimfrei zumachen?“, fragt er. „Erst kochen wir es ab und dann filtrieren wir es.“ „Sehr gut! Machen Sie noch etwas?“ „Ja,

Lach über Bundeswehr

Maßnahmen zur Keimfreimachung des Trinkwassers

In einer Instruktionsstunde nimmt der Truppenarzt auch Maßnahmen zur Keimfreimachung des Trinkwassers durch. „Was also machen Sie, um Trinkwasser keimfrei zumachen?“, fragt er. „Erst kochen wir es ab und dann filtrieren wir es.“ „Sehr gut! Machen Sie noch etwas?“ „Ja,

Lach über Bundeswehr

„Warum musstest Du eigentlich nie zur Bundeswehr?“

„Verstehe ich auch nicht, dabei habe ich bei jeder Musterung mit dem Stabsarzt um 1000 Euro gewettet, dass ich absolut untauglich bin.“

Lach über Bundeswehr

„Warum musstest Du eigentlich nie zur Bundeswehr?“

„Verstehe ich auch nicht, dabei habe ich bei jeder Musterung mit dem Stabsarzt um 1000 Euro gewettet, dass ich absolut untauglich bin.“

Lach über Bundeswehr

Bei der Bundeswehr sitzen doch alle im selben Boot

Das Heer rudert, die Marine steuert und die Luftwaffe fährt Wasserski!

Lach über Bundeswehr

Bei der Bundeswehr sitzen doch alle im selben Boot

Das Heer rudert, die Marine steuert und die Luftwaffe fährt Wasserski!

Lach über Bundeswehr

Bauer Kuddel ist jetzt bei der Bundeswehr

An einem Wochenende besucht er seine Eltern auf dem heimischen Bauerhof. Natürlich in voller Kampfausrüstung. Er will seinen Eltern schliesslich zeigen, was so ein Soldat alles mit sich rumschleppen muss. In der Küche trifft Kuddel seine Mutter: „Sieh mal, was

Lach über Bundeswehr

Bauer Kuddel ist jetzt bei der Bundeswehr

An einem Wochenende besucht er seine Eltern auf dem heimischen Bauerhof. Natürlich in voller Kampfausrüstung. Er will seinen Eltern schliesslich zeigen, was so ein Soldat alles mit sich rumschleppen muss. In der Küche trifft Kuddel seine Mutter: „Sieh mal, was

Lach über Bundeswehr

Steht ein Schütze am Wachtor und hält Dienst

Kommt auf einmal der UvD an und sagt: „Hey, Schütze, heute kommt der General. Wenn er kommt, sofort Meldung an mich!“ Der Schütze ist einigermaßen eingeschüchtert: „Jawohl!“ Nach einer Stunde – der General ist noch nicht gekommen – turnt wieder

Lach über Bundeswehr

Steht ein Schütze am Wachtor und hält Dienst

Kommt auf einmal der UvD an und sagt: „Hey, Schütze, heute kommt der General. Wenn er kommt, sofort Meldung an mich!“ Der Schütze ist einigermaßen eingeschüchtert: „Jawohl!“ Nach einer Stunde – der General ist noch nicht gekommen – turnt wieder

Lach über Bundeswehr

Der Spieß zum wachhabenden Rekruten

„Müller, was tun Sie, wenn sich nachts eine männliche Person kriechend der Kaserne nähert?“ „Ich bringe den Herrn Oberst diskret ins Bett!“

Lach über Bundeswehr

Der Spieß zum wachhabenden Rekruten

„Müller, was tun Sie, wenn sich nachts eine männliche Person kriechend der Kaserne nähert?“ „Ich bringe den Herrn Oberst diskret ins Bett!“

Lach über Bundeswehr

Musterung in der Lüneburger Heide

Splitternackt steht der Bauernsohn vor dem Stabsarzt und erklärt, er leide an einer unheilbaren Sehschwäche. Der Arzt ballt die Hand zu einer Faust und fragt: „Was sehen Sie?“ – „Nichts“ antwortet der Bauernsohn. Wortlos ruft der Arzt eine Schwester herbei,

Lach über Bundeswehr

Musterung in der Lüneburger Heide

Splitternackt steht der Bauernsohn vor dem Stabsarzt und erklärt, er leide an einer unheilbaren Sehschwäche. Der Arzt ballt die Hand zu einer Faust und fragt: „Was sehen Sie?“ – „Nichts“ antwortet der Bauernsohn. Wortlos ruft der Arzt eine Schwester herbei,

Lach über Bundeswehr

Ein junger Offizier soll in die Schreibstube versetzt werden

Bei der Vorstellung fragt ihn sein Kommandeur: „Wie viele Anschläge schaffen Sie in der Minute?“ Der Soldat runzelt die Stirn: „Brauchen Sie einen Mitarbeiter oder einen Terroristen?“

Lach über Bundeswehr

Ein junger Offizier soll in die Schreibstube versetzt werden

Bei der Vorstellung fragt ihn sein Kommandeur: „Wie viele Anschläge schaffen Sie in der Minute?“ Der Soldat runzelt die Stirn: „Brauchen Sie einen Mitarbeiter oder einen Terroristen?“

Lach über Bundeswehr

Stillgestanden!

Kurzsichtiger Feldwebel: „Stillgestanden! Das gilt auch für den Kleinen da hinten mit der roten Mütze.“ Zaghafter Einwand: „Aber, Herr Feldwebel, das ist doch ein Hydrant!“ Feldwebel: „Egal, hier haben auch Akademiker zu gehorchen!“

Lach über Bundeswehr

Stillgestanden!

Kurzsichtiger Feldwebel: „Stillgestanden! Das gilt auch für den Kleinen da hinten mit der roten Mütze.“ Zaghafter Einwand: „Aber, Herr Feldwebel, das ist doch ein Hydrant!“ Feldwebel: „Egal, hier haben auch Akademiker zu gehorchen!“

Lach über Bundeswehr

Ein junger Mann wird zur Bundeswehr eingezogen

Vom ersten Tag an murmelt er ständig: „Ei, wo is‘ er denn? Wo is’er denn? Ich kann ihn nirgendwo finden …“ Schließlich wird er für verrückt erklärt und dienstuntauglich geschrieben. Als der junge Mann nun seinen Entlassungsschein erhält, strahlt er

Lach über Bundeswehr

Ein junger Mann wird zur Bundeswehr eingezogen

Vom ersten Tag an murmelt er ständig: „Ei, wo is‘ er denn? Wo is’er denn? Ich kann ihn nirgendwo finden …“ Schließlich wird er für verrückt erklärt und dienstuntauglich geschrieben. Als der junge Mann nun seinen Entlassungsschein erhält, strahlt er