Der wohl erfolgloseste Briefträger aller Zeiten

Ein Scherz-Monster lacht über unsere Witzsammlung!
Zufalls-Witz aufrufen?

Karl Ranseier ist tot!

Der wohl erfolgloseste Briefträger aller Zeiten, durfte Zeit seines Lebens immer nur in der Pausstraße in Essen-Borbeck zustellen. Und da auch nur die linke Seite, weil er die ungeraden Zahlen nicht lesen konnte.

Bereits im Alter von 3 Jahren entdeckte Ranseier seinen Hang zur Post, als er immer wieder von einem Hund gebissen wurde. Da stand für ihn fest: Ich werde Posträuber oder postmodern oder Postatakrebs.

Kurz danach zog er in den Schalter 5 der Borbecker Hauptpost, tapezierte seine Wände mit Briefmarken, und reiste nur noch in Postkutschen.

In seiner Freizeit spielte er Posthorn oder Briefkasten.

Karl Ranseyer starb am 15. April vor 18 Millionen Menschen, als er versuchte bei “Wetten dass..?!” sämtliche Stempelkissen dieser Welt am Geschmack zu erkennen.

Karl Ranseier †
Karl Ranseier †
Witz-Bewertung: Anti-WitzMieser WitzWitzigGuter Witz!Spitzenwitz! / Noch ohne Bewertung … Wie bewertest du diesen Witz?

Karl Ranseier ist tot – Noch mehr lustige Witze, Sprüche und Videos aus unserer gut sortierten Witzsammlung.