Der wohl erfolgloseste Feuerwehrmann aller Zeiten

Ein Scherz-Monster lacht über unsere Witzsammlung!
Zufalls-Witz aufrufen?

Karl Ranseier ist tot!

Der wohl erfolgloseste Feuerwehrmann aller Zeiten interessierte sich schon früh für das Löschen, seit seine Mutter seine Windeln versehentlich angezündet hatte. Nach dem Eintritt in eine Freiwillige Feuerwehr machte er Schlagzeilen, als er versuchte einen Wohnhausbrand mit Löschpapier zu bekämpfen.

Auch ansonsten löschte er mehr seinen Brand als das Feuer anderer. Seine wissenschaftlichen Veröffentlichungen “Luftröhrenschnitte mit Schere und Spreizer” und “Die Schattenwelt des Funks” fanden keine Anerkennung. Darauf versuchte er sich mit einer Fangleine zu erhängen. Es misslang. Danach war er nie wieder der Alte, sondern Derrick.

Er sprang dem Tod ein zweites Mal von der Schippe, weil er überlebte als er von einer Rheinbrücke fiel, weil er den Spruch “Vorbeugen musst Du” falsch verstanden hatte. Uns allen wird seine “Wie lösche ich einen Metallbrand mit Gegenfeuer”-Übung gut in Erinnerung bleiben.

Karl Ranseier verstarb gestern im Alter von 112 bei einer Gasexplosion nach den Worten: “Ich mach’ schon mal Licht.”

Karl Ranseier †
Karl Ranseier †
Witz-Bewertung: Anti-WitzMieser WitzWitzigGuter Witz!Spitzenwitz! / Noch ohne Bewertung … Wie bewertest du diesen Witz?

Karl Ranseier ist tot – Noch mehr lustige Witze, Sprüche und Videos aus unserer gut sortierten Witzsammlung.